Hat es Ihnen bei mir gefallen?

Vielleicht hilft es anderen bei ihrer Entscheidung von Ihnen zu lesen.

Gerne nehme ich auch Ihre Anregungen oder Kritik auf, um daraus zu lernen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Angelika (Donnerstag, 05. Oktober 2017 22:46)

    So nun ist sie fertig!
    Schon das 2. Mal habe ich meine Hausapotheke in "Hogwarts" fertig gerührt. Mittlerweile habe ich meinen Mann und die Kinder fast überzeugt, dass sie meinem erworbenen Wissen trauen können. Meine Kolleginnen sind total begeistert und fragen häufig:" Gibt es da nicht noch ein Mittelchen aus der Kräuterküche?" Leider gebrauche ich nur selten selbst eines der Mittel oder Salben. Liegt es vielleicht daran, dass das Sammeln, Ansetzen, Schnippeln und Rühren gesund hält? Entspannend ist es auf jeden Fall.Eine tolle Atmosphäre mit netten Leuten, leckerem Tee und vielem, gutvermitteltem Wissen lassen mich immer gerne wiederkommen. Nun freue ich mich schon auf den Aufbaukurs für die Hausapotheke 2018! Also Imuntinktur, anregende Topfen und Lymphtinktur möchte ich im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder herstellen und meine Kolleginnen werden nach Hustensaft, Frauenwohl und Bauchtropfen jammern. Ich werde jeder empfehlen selbst einen Kurs zu machen. Es ist ja schließlich nicht schwierig und sehr erholsam.
    Herzlichen Dank für alles.
    Wir sehen uns schon bald beim nächsten Kurs
    liebe Grüße
    Angelika

  • Elisabeth Mischke (Freitag, 05. Mai 2017 10:41)

    Liebe Frau Haumann, nochmals vielen Dank für den beeindruckenden Kochnachmittag mit Wildkräutern am 21.04.2017. Nicht nur das phantastische Ambiente und ihr immenses Fachwissen sondern auch die perfekte Vorbereitung und die leckeren Gerichte haben die gemeinsame Aktion unseres Leitungsteams zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.
    Nachdem wir im letzten Jahr die Kräuterwanderung und in diesem Jahr das Kochevent mit ihnen und bei ihnen erlebt haben, freuen wir uns schon auf eine Aktion in 2018.
    Wir wünschen ihnen weiterhin viel Freude an ihrer Tätigkeit mit so begeisterten Teilnehmern wie wir es waren.
    Elisabeth Mischke vom Leitungsteam des Altenheims St. Josef aus Hamm

  • Iris Lüttecke (Samstag, 19. November 2016 09:26)

    Liebe Maren,

    nun haben wir ein Jahr zusammen gesammelt, geschnippelt, aufgesetzt, angesetzt und angerührt und es ist eine wunderbare natürliche Hausapotheke entstanden. Einige Tinkturen sind bereits zum Einsatz gekommen und haben ihre Wirkung bewiesen. Sowohl ich, als auch meine Familie sind nun gut gewappnet für den bevorstehenden Winter. Meiner Ma und mir hat es so viel Spass gemacht, dass wir uns schon jetzt für das nächste Jahr angemeldet haben. Wir genießen die Zeit bei dir und in der Gruppe immer sehr. Es ist eine warme und entspannte Atmosphäre. Bei meinen täglichen Spaziergängen gehe ich nun mit einem ganz anderen Blick durch die Natur. Heute freue ganz besonders auf den Naturkosmetik-Kurs bei dir.

    Ich danke dir von ganzem Herzen für die schöne Zeit, die ich bei dir mit meiner Ma und alleine in deinen Kursen verbringen durfte. Es hat unglaublich viel Spass gemacht.


    Liebe Grüße, Iris

    P.s. Wer noch keine Weihnachtsgeschenkidee für liebe Mütter hat. Ein gemeinsamer Kurs ist etwas ganz Besonderes, denn gemeinsame Zeit ist so kostbar. Ich habe den Kurs im letzten Jahr verschenkt.

  • Angelika S. (Samstag, 24. September 2016 21:09)

    Liebe Maren, liebe Leser,
    in einem für mich sehr schwierigem Jahr habe ich immer wieder das Gefühl mir selbst etwas Gutes zu tun, wenn ich in der Heilpflanzenschule einen Kurs mitmache. Es ist so entspannend und
    entschleunigend Kräuter zu sammeln und bei einem leckeren Tee und Gebäck alles zu verarbeiten. Herzlichen Dank dafür. An 5 Kurstagen habe ich mir eine Hausapotheke fertiggestellt, mit der ich gut
    durch den Winter und ins neue Jahr kommen werde! Nächstes Jahr werde ich wieder mitmachen.
    Ich freu mich drauf,
    herzlichen Dank für alles
    liebe Grüße
    Angelika

  • Mariel Knieling (Freitag, 05. August 2016 08:43)

    Hallo Maren,
    nun habe ich 2 Kräuterwanderungen mitgemacht und die ersten Schritte im Workshop zu meiner Heilkräuterhausapotheke mit Salben- & Tinkturenherstellung gemacht.
    Deine Art Wissen zu vermitteln ist sehr angenehm und es macht Spaß zuzuhören, selber zu machen... In Büchern und Rezepturen schaut alles so schwierig aus. Die Scheu davor ist nun weg - ich durfte
    erleben, wie einfach es eigentlich ist.
    Meine Augen sehen nun nicht nur Pflanzen, sondern nehmen sie auch viel bewußter war.

    Der Charme der Orangerie läßt einen ganz eintauchen, abschalten. Das hat mich animiert hier auch den ersten Yoga-Schnupperkurs zu besuchen und ich freue mich auf die Fortsetzung.
    Es ist toll was hier, als "Gesamtpaket" in der Orangerie entstanden ist und noch weiter entsteht. Ich wünsche von ganzem Herzen ein gutes Gelingen!
    Danke & viele liebe Grüße
    Mariel Knieling

  • Mechthild (Montag, 04. April 2016 20:44)

    Hallo
    Ich habe die Kurse "Seifen sieden" und Kosmetik 2.Teil, besucht und bin wieder vollkommen begeistert, dir Maren herzlichen Dank dafür. Infos, tolle Endprodukte und eine liebevolle Gestaltung.....wie
    ein kleiner Urlaub! Und die neuen Räume sind einfach fantastisch. Ich freue mich auf den nächsten Kurs! Liebe Grüße, Mechthild

  • Monika Westhues (Samstag, 20. Februar 2016 21:22)

    Hallo Maren,
    heute habe ich zum ersten Mal Deine " Kleineheilpflanzenschule " besucht und bin nicht nur daran vorbei gelaufen.
    Der Kurs " Seifen sieden " war für mich sehr aufschlußreich und hat zudem auch noch viel Spaß gemacht.Du hast uns nicht nur über Seifen,ihre Herstellung und unterschiedliche Verwendung, sondern auch
    viel über Kräuter,die unterschiedlichen Öle und Fette erzählt.Was passiert " wie" und "wann" bei der Produktion einer selbst hergestellten Seife? Fragen,die Du kompetent und gut verständlich
    beantwortet hast.Ein Stück " Handmade Seife " hat mit dem heutigen Tag einen größeren Stellenwert bei mir eingenommen,jetzt da ich weiß mit wieviel Liebe,Kreativität und Sorgfalt sie hergestellt
    wurde.
    Deine Seminarräume hast Du sehr ansprechend gestaltet und der Blick in`s Grüne von Westerwinkel setzt dem Ganzen noch das I-Tüpfelchen auf.Das Du mit kleinen Gruppen arbeitest hat mir sehr gut
    gefallen.Somit kannst Du gut auf die einzelnen Personen eingehen,ihnen altes Wissen vermitteln und sie mit auf eine wunderbare Entdeckungsreise nehmen.
    Ich möchte mich auf diesem Weg bei Dir für Dreieinhalb sehr kurzweilige Stunden an einem total verregneten Samstag Nachmittag bedanken und hoffe schon bald wieder an einem Deiner nächsten Seminare
    teilnehmen zu können.

  • Barbara Kullik-Kuch (Samstag, 02. Januar 2016 14:30)

    Liebe Maren, und wieder bin ich sehr berührt von deiner Webseite.
    Sie ist so liebevoll und informativ gestaltet. Ich bin sehr beglückt über meine große Nichte ! Auch Deine Omi wäre sehr stolz auf Dich. Mit ihr bist Du ja die ersten Schritte zu der Natur - und
    Pflanzenwelt gegangen.
    Weiterhin wünsche ich Dir viel Erfolg auf Deinem besonderen Weg. T. Barbara

  • Cordelia Peters (Montag, 10. August 2015 12:25)

    Liebe Maren,

    an einer Kräuterwanderung und 2 Seminaren von dir habe ich schon teilgenommen. Es war jedes Mal ganz toll. Deine Kurse sind eine große Bereicherung, auch z.B. im täglichen Umgang mit Unkraut. Seit
    ich weiss, wie gesund Giersch ist, sehe ich vieles bewußter. Vielen Dank dafür!

  • Angelika S. (Sonntag, 12. Juli 2015 20:20)

    Hallo,
    danke für das schöne Kräuterseminar am Samstag. Es war wieder sehr interessant, informativ und einfach wunderschön entspannend! Meine Gläser mit den Tinkturen und Ölen stehen Sonnen- und
    Mondbeschienen auf der Fensterbank. Mein Mann hat bereits blaue Flecken mit der Beinwell- Johanniskrautsalbe gecremt. Noch ist meine Familie sehr sekptisch....., aber ich werde sie überzeugen
    :-)
    Danke für das schöne Seminar. Ich freue mich schon auf den nächten Kurs!

  • Angelika S. (Sonntag, 21. Juni 2015 19:03)

    Hallo,
    gestern war es mal wieder soweit...! Meine 2. Teilnahme an einer Heilkräuterwanderung! Nach der Frühlingswanderung fand ich, dass es unbedingt sein muss. Es war schon erstaunlich wie alles gewachsen
    ist. Auf fast der gleichen Strecke haben wir völlig andere Pflanzen gesehen und konnten auch Infos aus der ersten Wanderung vertiefen. Es war wieder sehr schön, richtig informativ und auch sehr
    erholsam. Wir konnten den Wald mit allen Sinnen genießen.
    Liebe Frau Haumann, herzlichen Dank für diesen schönen Tag, für all die Mühe mit dem Script, so dass wir auch zu Hause noch die vielfältigen Wissenseindrücke sortieren können und auch einen
    herzlichen Dank für die leckeren Getränke (besonders der Hollunderblütensirup) nach der Wanderung.
    Schön, dass ich auch beim nächsten Heilpflanzen-Seminar dabei sein kann!
    Liebe Grüße
    Angelika S.

  • Larissa Jäger (Donnerstag, 18. Juni 2015 15:32)

    Hallo Maren,
    mein erste Kräuterseminar bei dir war sehr interessant, du hast es sehr kompetent rüber gebracht, ich bin begeistert und freue mich auf den nächsten Kurs.
    Danke !!!!!

  • Claudia Hurek (Dienstag, 16. Juni 2015 20:09)

    Liebe Maren, der erste Teil des Kräuterseminars hat viel viel Spass gemacht, war sehr lehrreich und informativ. Wir freuen uns schon auf Teil II und auf die Seifen und.... und.....und...... :-)

  • Mechthild Winkelmann (Montag, 15. Juni 2015 14:50)

    Hallo,
    ich habe bis jetzt die Kräuterwanderung und den ersten Teil des Kräuterseminars mit gemacht und bin vollauf begeistert. Die Kurse sind sehr liebevoll vorbereitet und die Inhalte werden mit großer,
    innerer Überzeugung übergebracht.....ich freue mich schon riesig auf den nächsten Kurstermin (und weitere..). Danke, für die tollen Stunden!

  • Claudia Hurek (Samstag, 25. April 2015 17:24)

    Liebe Maren,

    ich hab heute mit meiner Ma an Deiner Kräuterwanderung teilgenommen und was soll ich groß sagen .....ES WAR TOLL !!!! Du hast mit so viel Herzblut die Pflanzen und ihre Wirkweise erklärt dass es
    einfach nur richtig Spass gemacht hat. Wir sind bei der Sommerwanderung auf jeden Fall wieder dabei und natürlich auch bei einem hoffentlich in der Zukunft mal stattfindenden Kräuterseminar. :-) Wir
    wünschen Dir ganz viel Erfolg für künftige Projekte.

  • Papi Günter (Sonntag, 19. April 2015 13:56)

    Liebe liebe Maren,
    Was für eine große Freude, was für ein Jubel, was für ein Fest!!
    Jede Einzelheit ist schlicht: PERFEKT. Das kommt nicht von ungefähr; schon früh, als Du noch sehr klein warst, hast Du uns mit Deinen perfekten Herbarien große Freude bereitet und für Dein, jetzt
    offensichtliches, Ziel die ersten Ideen gesammelt.
    Alle erdenklich "Guten Wünsche" von Mami und Papi für Deine Berufung und Deinen Erfolg.

  • Anja Nickchen (Montag, 13. April 2015 12:42)

    Hallo Maren.
    Schöne Seite. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg auf deinen weiteren und spannenden Lebensweg. Viele Grüße Anja

  • Angelika (Sonntag, 12. April 2015 18:59)

    Hallo,
    ich habe mich gerade ganz spontan in Herbern zur Heilpflanzen Wanderung angemeldet.Zu Hause habe ich jetzt in diesem liebevoll gestalteten Internetauftritt geschaut. Ich bin schon richtig neugierig
    und freue mich riesig auf die Wanderung am 18.4.15
    Schön, dass es so ein Angebot hier in der Nähe gibt!
    Bis nächsten Samstag
    Angelika

  • Ela (Freitag, 13. Februar 2015 21:23)

    Liebe Maren!
    Viel Freude bei allem was Du machst. Sicher bin ich auch mal bei Deinen Wanderungen dabei.
    Licht und Liebe!
    Fühl Dich umarmt.
    Ela

  • Christiane & Roland Pelster (Mittwoch, 28. Januar 2015 21:35)

    Liebe Maren,
    ganz klasse, was du auf die Beine gestellt hast. Du bist wahrhaftig angekommen! Wir wünschen dir viele interessante Begegnungen mit tollen Menschen, denen du dein Wissen vermitteln kannst.

    Lass dich ganz doll drücken
    Christiane und Roland

  • Stephanie Klönne (Dienstag, 27. Januar 2015 14:26)

    Hallo liebe Maren,
    auch ich bin glücklich, dass du allen so viel Freude bringst.. Es ist deine Welt, deine Bestimmung Gutes zu tun mit Hilfe und Unterstützung der Natur.
    Alles Liebe von Herzen

    Steffie

    PS. Ich freue mich auf Austausch in den schönen gemeinsamen Stunden :-))

  • Anti (Sonntag, 25. Januar 2015 16:07)

    Liebe Maren, das hat der Oli schön gesagt, ich kann ihm nur zustimmen.
    Du machst das schon, viel Glück
    ganz liebe Grüße
    Anti

  • Oliver Haumann (Sonntag, 25. Januar 2015 13:13)

    Juhuuuu, ich bin der Erste!
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, das deine neue Aufgabe dein Herz zum singen bringt. Auf das die "Kleine Heilpflanzenschule", Dir und vielen anderen Menschen viel Freude bereitet. Ich bin stolz auf
    Dich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maren Haumann