Meditationsabend zu den Jahreskreisfesten

 

Früher gaben die Jahreszeiten, sowie Sonne und Mond Struktur und Halt im Leben der Menschen. Alle Aktivitäten, alle Feste ja das ganze Leben richtete sich nach der Einteilung die die Natur vorgab. Man feierte das Erwachen der Natur im Frühjahr, den Höhepunkt der Fruchtbarkeit, das Ernten und ebenso den Rückzug der Natur im Herbst.  Den längsten und den kürzesten Tag.  Und danach wieder das Erwachen des Lichtes.

Tief in jedem von uns schwingt noch dieser alte Rhythmus der Natur.

Jeder dieser alten Feiertage des Jahreskreises hat seine eigene Kraft, seine eigene Botschaft, seine eigenen Schwingung.

Wenn wir uns diesen alten Rhythmus wieder bewusst machen, können wir Kraft, Klarheit und Achtsamkeit daraus schöpfen.

 

Ich möchte mit euch in diese Zeitqualitäten eintauchen und schauen welche Geschenke wir darin für uns finden können. Wir beschäftigen uns mit dem jeweiligen Qualitäten dieses Tages, machen eine geführte Meditationsreise und tauschen uns wenn ihr mögt über unsere Erfahrungen aus.

 

 

Ausgleich: pro Abend 20,00€

 

Kursleiter : Maren Haumann

 

 

Litha - Sommersonnenwende 21.06.

Sonnnenfest


Der längste Tag und die kürzeste Nacht. Der Sommer beginnt jetzt aber die Tage werden schon wieder kürzer. Ein Tag zum Innehalten und der Innenschau, ein Tag der Wende. Was soll sich in unseren Leben wenden, was soll losgelassen werden.  Nach einer geführten Meditation übergeben wir alles was wir loslassen wollen dem Feuer.

Termin:  21.06.2019    18.00 Uhr - ca. 19.30 Uhr

Ausgleich: 15€

 

 

 

Lammas - Fest der Schnitterinnen
Mondfest

Die Zeit des starken Wachstums ist vorbei und überall zeigt sich üppige Fülle und Ernte. Die "Frauendreißiger "beginnen, eine Zeit in der die Heilpflanzen besondere Kräfte haben. Kräuter die zu dieser Zeit gesammelt und zu Kräuterbuschen gebunden werden haben besondere Heilkräfte.

Wir gehen gemeinsam in die Natur und sammeln unsere Kraftpflanzen für einen Kräuterbuschen oder Kraftstrauss. In einer geführten Meditation finden wir unsere Geschenke,

                                                                    die Fülle in uns.

                                                                     

                                                                     Termin: 31.07.2019   17.00 Uhr - ca.19.30 Uhr

                                                                     Ausgleich: 20€

 

 

Mabon - Herbst Tages und Nachtgleiche - Erntedank

Sonnenfest

Dankbarkeit! Die Tage werden ab jetzt kürzer als die Nächte, alles wird ruhiger.

Wir haben gesät und geerntet, Gedanken, Taten und Gefühle.

Jetzt ist es Zeit Dankbar zu sein für alles was und gewährt wurde.

Im Aussen wie im Innen.

Wir schauen uns unsere innere Ernte an und sind Dankbar

 

Termin: 24.09.2019  18.00 Uhr - ca. 19.30 Uhr

Ausgleich : 15€

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maren Haumann