Die dunkle Jahreszeit und die Rauhnächte

 

Die Zeit vor Weihnachten und "zwischen den Jahren" für sich gestalten, mit kleinen Auszeiten und Dingen die einem gut tun. Sich finden, schauen was war, was soll sich ändern. Rituale, Räucher und Kerzenlicht, und vielleicht noch anderes.

 

Dieses Jahr ist es wichtiger denn je, die kommenden Wochen bewusst für sich zu nutzen. Deswegen möchte ich auf alle Fälle, auch dieses Jahr wieder die Rauhnächte mit euch vorbereiten und dieses ver - rückte Jahr ausklingen lassen. Ich möchte euch etwas über die Bedeutung der Jahreskreisfest und den "alten  Rhythmus" erzählen. Euch Anregungen geben die Rauhnächte zu einer intensiven " Innenschau" zu nutzen, zu schauen was war gut, was soll bleiben. Was war nicht so gut und soll gehen. Wie geht es mir wirklich. Was wünsche ich mir......

 

Ich habe ein wunderschönes Märchen für euch gefunden und vielleicht möchte ich euch auch zu einer kleinen gechannelten Meditation einladen.

 

Wir lernen Räucherkräuter kennen, wie man sie verräuchert und stellen unsere ganz persönliche Mischungen zusammen und finden so Düfte die uns Ruhe und Entspannung oder neue Energie geben.

 

 

Dauer: ca. 2,5 - 3 Std 

Ausgleich: 35.00 €

incl. Skript und Materialkosten

 

Termine:

Di. 30.11.2021     17.30 Uhr

Fr. 10.10.2021     17.00 Uhr

Di. 14.11.2021     17.30 Uhr

 

 

 

  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maren Haumann